Benutzer:

Passwort:

 

Studienfahrten in die USA

 

Sprach- und Austauschfahrten in die USA haben am Gymnasium Sulingen eine lange Tradition.

Seit Beendigung des Schüleraustausches mit der Warren Township High School in Chicago bietet das Gymnasium Sulingen alle zwei Jahre eine zweiwöchige Studienfahrt in die USA an. Dabei soll neben den Besichtigungen örtlicher Sehenswürdigkeiten für die SchülerInnen u.a. auch ein Tag in einer amerikanischen Familie fest im Programm stehen.

In den Jahren 2011 und 2013 fand diese Studienfahrt in das amerikanische Portland im Bundesstaat Oregon statt.

Reisebericht Portland 2013

Reisebericht Portland 2011

Weitere Studienfahrten in die USA für die nächsten Jahre sind derzeit in Planung und werden sich an die SchülerInnen des 11. Jahrgangs richten.

Geplant ist, eine Anzahl von etwa 20 SchülerInnen mitzunehmen.

 

Hinweis:

Sollten sich mehr SchülerInnen bewerben als Plätze vorhanden sind, werden die TeilnehmerInnen der Studienfahrt ausgelost.

SchülerInnen, die bereits im 9. Jahrgang im Losverfahren einen Platz bei einer Sprach- bzw. Austauschfahrt erhalten haben, werden bei dem Losverfahren für die Studienfahrt in die USA zunächst einmal zurückgestellt.

Gleiches gilt für die Teilnahme am China-Austausch, der in den Jahren stattfindet, in denen keine Studienfahrt in die USA durchgeführt wird.

Das Gymnasium Sulingen möchte auf diese Weise sicherstellen, dass möglichst viele SchülerInnen zumindest einmal während ihrer Schulzeit an einer Sprach- bzw. Austauschfahrt teilnehmen können.

Kursgebundene Studienfahrten im 12. Jahrgang sind von diesen Regelungen nicht betroffen.