Benutzer:

Passwort:

 

Gymnasiale Oberstufe

Kompetenzbereiche im Kunstunterricht der gymnasialen Oberstufe

 

Schülerinnen und Schüler lernen die Bildsprache im Kunstunterricht der gymnasialen Oberstufe durch ästhetische Erfahrung in Prozessen der Produktion und Rezeption. Bildkompetenz wird durch deren enge Verknüpfung erreicht.

Die Reflexion und Präsentation der zur Produktion und Rezeption zählenden Prozesse und Ergebnisse bildet eine weitere Dimension des Kompetenzaufbaus. So werden bei der Produktion und der Rezeption fremdes und eigenes gestalterisches Handeln reflektiert und entsprechende Ergebnisse in vielfältiger Form präsentiert.

Diese Kompetenzen werden im Zusammenhang der vier Inhaltsbereiche Bild des Menschen, Bild des Raumes, Bild der Zeit, Bild der Dinge vermittelt.

Der Erwerb von kunstgeschichtlichem Wissen hat dabei einen hohen Stellenwert. 

 

 

Übersicht über Kurse, die zum Abitur führen (ab 2018)

Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe im Fach Kunst

(ab Abitur 2018)

Das Kerncurriculum für das Fach Kunst kann direkt vom Niedersächsischen Bildungsserver NiBiS heruntergeladen werden. Klicken Sie dazu auf diesen Link.

 

Thematische Vorgaben zum Abitur

Abitur 2016

Abitur 2017

Abitur 2018