Benutzer:

Passwort:

 

Fachbereich Informatik

Das Fach Informatik hat am Gymnasium Sulingen eine lange Tradition. 1982 begann Frau Tangemann mit dem Unterricht. Anfangs standen noch keine schuleigenen Rechner zur Verfügung. Die Kabelwerke stellten einen Computer zur Verfügung, der mittags abgeholt und am nächsten Morgen wieder abgeliefert  werden musste. Seit 2015 verfügt die Fachschaft wieder über zwei vollausgestattete eigene Fachräume.

1995 gab es die erste mündliche Abiturprüfung im Fach Informatik an unserer Schule, 2006 fand die erste schriftliche Prüfung im Rahmen des Zentralabiturs statt.

Landesweit ist Informatik immer noch das Fach mit dem niedrigsten Mädchenanteil in der Kursstufe. Unser monoedukativen Mädchenkurs in Jahrgang 10  (seit 2008) bietet Mädchen die Möglichkeit, ihre Begabungen im Fach Informatik zu entdecken.

 

Mädchenkurs Informatik Hans Riegel Fachpreis 2015

 

Im Wahlpflichtunterricht sprechen wir Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 9 (künftig bis 10) an, um sie für das Fach zu begeistern. 

Seit 2009 bieten wir einen Kurs auf erhöhtem Niveau an.

Wir sind stolz auf 148 Abiturprüfungen in den letzten 21 Jahren, davon 43 Mädchen.

 

Projekte

Seminarfach

Facharbeiten bei  Kooperationspartnern:
Lemförder -  ZF Friedrichshafen AG; Diesel Technic (Kirchdorf)

BaSulOs-Projekt

Kooperation der Gymnasien in Bad Nenndorf, Sulingen und Osnabrück in den Bereichen Biologie, Physik, Informatik und Chemie. Auf 1-2-tägigen Projekttreffen experimentieren besonders engagierte Zehntklässler an außerschulischen Lernorten

Monoedukativer Informatikunterricht

Monoedukativer Mädchenkurs im Jahrgang 10 mit induvidueller Unterstützung durch Tutorinnen aus Jahrgang 11 und 12