Benutzer:

Passwort:

 

Taschenrechner

TI Nspire CX CAS

An den niedersächsischen Gymnasien ist ab dem siebten Jahrgang die Verwendung eines grafikfähigen Taschenrechners vorgeschrieben (vgl. Kerncurriculum Mathematik, S. 11 [2006]). 

Im 7. Jahrgang bekommen alle Schülerinnen und Schüler bzw. deren Erziehungsberechtigten jeweils zum Halbjahreswechsel ein Angebot, um den erforderlichen Taschenrechner (s. u.) kostengünstig bestellen zu können. Davon unabhängig kann das entsprechende Taschenrechnermodell natürlich auch selbstständig anders erworben werden.

Schülerinnen und Schüler, deren Erziehungsberechtigten ALG II / Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII o. ä. erhalten, können auf Antrag ein Freiexemplar über das Förderprogramm "Matheklasse!" von Texas Instruments erhalten. Der dafür erforderliche Antrag und die entsprechende Bescheinigung muss dazu fristgerecht beim Fachobmann Mathematik eingereicht werden. Alle dafür notwendigen Informationen und den Antrag erhalten die Schülerinnen und Schüler ebenfalls zum Halbjahreswechsel.

Im Schuljahr 2016/17 arbeiten die Jahrgänge 7 bis 11 mit dem Modell TI nspire CX CAS.

Ti nspire CX CAS

Das aktuelle Betreibssystem des TI nspire CX CAS kann auf der Homepage von Texas Instruments heruntergeladen und per USB-Link auf den Taschenrechner übertragen werden.

Hilfreiche Anleitungen für den TI Nspire CX CAS

Weitere Anleitungen folgen in den nächsten Monaten.

TI voyage 200

Im Schuljahr 2016/17 verwendet nur noch der Jahrgang 12 das Modell TI voyage200.

Hilfen und Scripte zum TI voyage200 finden Sie in der Rubrik Oberstufe

TI voyage200