Benutzer:

Passwort:

 

24.07.2015

Mitschüler erstmals als Jury – Neuntklässler des Gymnasiums krönen ihr Sozialpraktikum

Im Gymnasium Sulingen schlossen die Neuntklässler am Montag ihr Sozialpraktikum mit dem Präsentationstag ab – neu war, dass die Schüler der anderen Jahrgänge diese Präsentationen bewerteten.
... mehr

23.07.2015

Einteilung der neuen zehnten Klassen

Die Klasseneinteilung der 10. Klassen im Schuljahr 2015/2016 finden Sie
... mehr

21.07.2015

Informatikerinnen überzeugen die Jury – Dr.-Hans-Riegel-Stiftung zeichnet Schülerinnen des Gymnasiums Sulingen aus

Mit reichlich Preisen (und Goldbären) im Gepäck kehrte die Delegation des Gymnasiums Sulingen von der Preisverleihung der Dr.-Hans-Riegel-Fachpreise an der Universität Oldenburg zurück. Die Dr.-Hans-Riegel-Stiftung zeichnet jährlich die besten Facharbeiten in den naturwissenschaftlichen Fächern aus. Über den ersten Preis im Fach Informatik und einen Scheck in Höhe von 600 Euro freuten sich Lina Meyer (Groß Lessen) und Luisa Voller (Sulingen-Barrien) mit ihrer Arbeit zum Thema „Nummernschilderkennung“. Der dritte Preis in Informatik, dotiert mit 200 Euro, ging an Laura Raven (Bassum) und Katrina Renzelmann (Scholen; alle Jahrgangsstufe elf) für ihre Arbeit über automatische Gesichtserkennung.
... mehr

20.07.2015

Dritter Platz für Lukas Siedenberg) bei der dritten Runde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt“ in Rostock

Lukas Siedenberg (Klasse 9c) hat bei der dritten Runde der nördlichen Bundesländer „Chemie – die stimmt“ in Rostock den dritten Platz erreicht. Er gewann ein Buch über organische Chemie. Mit dem folgenden Erfahrungsbericht von Lukas zu dieser Wettbewerbsrunde sollen auch andere Schülerinnen und Schüler motiviert werden, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen.
... mehr

20.07.2015

Einteilung der neuen siebten Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, die Klassenlisten der neu zusammengesetzten siebten Klassen, in denen aus datenschutzrechtlichen Gründen nur die ersten Buchstaben des Nachnamens angegeben sind, findet
... mehr

16.07.2015

Zur Expo nach Mailand – „VR-Abiturpreis 2015“: Für Dorothea Sträßner erfüllt sich persönlicher Wunsch

Der von der Volksbank eG Sulingen ausgelobte VR-Abiturpreis wird als Teil der Kooperation mit dem Gymnasium Sulingen bereits seit sieben Jahren für herausragende Facharbeiten vergeben. Bewerben können sich Abiturientinnen und Abiturienten, die mit ihrer im Vorjahr erstellten die „Traumnote 1“ erreichen konnten. Auch 2015 wurde eine Vielzahl interessanter Beiträge eingereicht: Die Bandbreite umfasst Themen wie „Welche Rollte spielte die Musik in der DDR?“ bis zu „Die Chemie des Münzgeldes“.
... mehr

16.07.2015

Einteilung der neuen fünften Klassen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Kriterien für die Klassenaufteilung im neuen 5. Jahrgang findet man hier. Die Klassenlisten, in denen aus datenschutzrechtlichen Gründen nur die ersten Buchstaben des Nachnamens angegeben sind, findet man
... mehr

13.07.2015

Erwerb des französischen Sprachzertifikats DELF! - Schüler/innen des Gymnasiums Sulingen erhalten international anerkanntes Sprachzertifikat der französischen Sprache

Im laufenden Schuljahr 2014/2015 haben 7 Französischschüler/innen aus den Jahrgängen 8 bis 12 des Gymnasiums Sulingen die Prüfung zum Erwerb des europaweit genormten und international anerkannten DELF-Diploms (Diplôme d’Études en Langue Française) äußerst erfolgreich absolviert. Das für unterschiedliche Sprachniveaus (A1-B2) angebotene Zertifikat wird vom französischen Bildungsministerium für über 150 Länder ausgestellt und kann sich daher positiv bei der Suche nach einem Praktikums-, Arbeits- oder Ausbildungsplatz im gesamten Ausland auswirken.
... mehr

10.07.2015

Waldjugendspiele 2015

Am 12. Juni starteten die 6. Klassen gemeinsam in Richtung WPZ Hahnhorst, um dort die Waldjugendspiele zu bestreiten. Neben Teamgeist mussten die Schüler/-innen ihr Wissen über den Wald und seine Bewohner sowie ihr sportliches Geschick und ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Aber auch eine feine Nase, scharfe Ohren und ein guter Tastsinn waren gefordert, um beispielsweise unterschiedliche Pflanzen, Kräuter oder Tierfelle zu bestimmen.
... mehr

08.07.2015

MINT-EC Zertifikat erstmals an Abiturienten vergeben - Neues Zertifikat würdigt naturwissenschaftliche Schülerleistungen

Das Zertifikat weist das besondere Engagement nicht nur im Allgemeinen nach, sondern listet einzelne Leistungen auf und kann daher in Bewerbungsverfahren außerordentlich hilfreich sein. Das Zertifikat ist zunächst einmal eine Auszeichnung, dient aber im besonderen Maß auch als Aufwertung der Bewerbungsunterlagen für Universitäten, Fachhochschulen oder Betriebe.
... mehr

06.07.2015

Prämierung der besten Kunstwerke des Schuljahres

Zwei Wochen war die diesjährige Kunstausstellung im Foyer des Gymnasiums Sulingen zu sehen. Schon zum vierten Mal wurden die besten künstlerisch-praktischen Ergebnisse des Kunstunterrichts am Schuljahresende im Schulgebäude präsentiert. Es waren Kunstwerke aller Jahrgänge mit verschiedensten Themen und Techniken, die von Bleistiftzeichnungen über Acryl- Malerei bis hin zu dreidimensionalen Objekten reichen, vertreten. Mit regem Interesse und Anerkennung gegenüber den gezeigten Arbeiten schlenderten viele Besucher durch die Ausstellung.
... mehr

02.07.2015

Die Schulgemeinschaft gratuliert dem Abi-Jahrgang 2015

Endlich ist es geschafft! Nach vielen Anstrengungen empfangen die Abiturienten am Freitag ihre Abiturzeugnisse im Stadttheater aus den Händen von Schulleiterin Ute Lüßmann. Seit dem 20. April hatten sich 99 Schülerinnen und Schüler einer Vielzahl von Prüfungen stellen müssen. Es waren vier schriftliche mit landesweiter Aufgabenstellung und eine mündliche Prüfung zu absolvieren. Einige Absolventen mussten in den letzten Tagen dann noch einmal in bis zu drei mündliche Nachprüfungen – entweder, weil die erforderliche Mindestpunktzahl noch nicht erreicht war oder weil durch eine Zusatzprüfung der Abiturdurchschnitt noch verbessert werden konnte. Bestanden haben ihr Abitur schließlich 95 Schülerinnen und Schüler, vier haben den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben, der in Kombination mit dem beruflichen Teil die Möglichkeit bietet, später ein Fachhochschulstudium aufzunehmen. Gleich 19 Abiturzeugnisse weisen eine „Eins“ vor dem Komma aus.
... mehr