Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Neue Regelung für die „Bewegte Pause“

Die „Bewegte Pause“ spricht an unserer Schule immer mehr Mädchen und Jungen an. Regelmäßig spielen und bewegen sich ca. 70 bis 80 Schülerinnen und Schüler in den beiden großen Pausen in der Sporthalle.

Damit auch in Zukunft genügend Raum für so viele Kinder zur Verfügung steht, hat die Sportfachschaft eine neue Regelung festgelegt. Ab Montag findet die „Bewegte Pause“ in der 1. großen Pause nur für die 5. und 6. Klassen statt. In der 2. großen Pause steht die Sporthalle allen Schülerinnen und Schülern aus den 7. und 8. Klassen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Kay-Uwe Groth

Verfasser: Timpke