Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Seminar „Klar und verständlich schreiben“

Knut Teske, Sulinger Abiturient des Jahres 1963, hielt im Stadttheater auf Einladung von Studiendirektor Harald Focke ein Seminar zum Thema „Klar und verständlich schreiben“. Teskes Ziel war es, das Bewusstsein der Schüler des 11. und 12.  Jahrgangs für die sprachliche Qualität von Klausuren und Facharbeiten zu schärfen. Der ehemalige Redakteur, Reporter und Leiter der Journalistenschule des Axel-Springer-Verlags zitierte gelungene und missglückte Sätze aus Presse und Literatur und gab Tipps, wie man Überflüssiges und Schwulst streicht und Wesentliches deutlich macht.

Verfasser: Timpke