Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Für eine faire Zukunft - Multivision „Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck“ zu Gast in Sulingen

Die bundesweite Bildungskampagne „Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck“ in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie, Oxfam Deutschland und dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) war am 18.11. zu Gast in Sulingen. Unterstützt von der Oldenburgischen Landesbank (OLB)  und der EWE haben insgesamt über 600 Jugendliche des Gymnasiums und der Carl-Prüter-Schule  an dem Projekttag teilgenommen. Die Multivision „Fair Future“ wurde von der UNESCO als „offizielles Projekt der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2010/11)  ausgezeichnet. Die Multivision „Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck“ tourt drei Jahre lang durch ganz Deutschland. Sie besucht rund 1.000 Schulen und mit insgesamt 500.000 Schülerinnen und Schülern wird diskutiert, wie wir die Welt gemeinsam nachhaltig und fair gestalten können.

Verfasser: Timpke