Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Völkerballer der Jahrgänge 5 und 6 erfolgreich bei der Kreismeisterschaft

Am Mittwoch, den 9.12.2015, brachen insgesamt 26 Mädchen und Jungen aus den Jahrgangstufen 5 und 6 auf, um an der Kreismeisterschaft des Landkreises Diepholz teilzunehmen. Die Jungen mussten sich in der Gruppenphase nur der GFS Diepholz geschlagen geben und bezwungen die Jahnschule, die OBS Sulingen und OBS Varrel. Als Gruppensieger durften sie dann im Finale gegen den Ersten der zweiten Gruppe, das Gymnasium Bruchhausen-Vilsen, antreten und mussten sich ganz knapp geschlagen geben. Somit erreichte die Jungenauswahl den 2. Platz von insgesamt 10 Mannschaften.

Die Mädchenauswahl gewann zwar gegen das Gymnasium Bruchhausen-Vilsen in der Vorrunde, verlor aber anschließend gegen die OBS Schwaförden. In der Endrunde warfen sie dann die OBS Lemförde mit einem knappen Sieg raus. Die Niederlage in ihrem letzten Spiel gegen den im gleichen Bus mit angereisten Konkurrenten, die OBS Sulingen, bedeutete dann den 5. Platz von insgesamt 9 angereisten Schulen.

Die Mitgereisten hatten alle, trotz unterschiedlichem Erfolg, sehr viel Spaß bei diesem Turnier und durften für ihre Leistung neben den Urkunden auch einen Softhandball und einen Volleyball für das Gymnasium Sulingen mitnehmen.