Benutzer:

Passwort:

 

Nadine Instenberg (Sozialarbeiterin B. A.)

Schulsozialarbeit

Als Schulsozialarbeiterin agiere ich als Bindeglied zwischen Schülerinnen, Schülern, Erziehungsberechtigten und Lehrkräften. Im Schulalltag bin ich demnach für diese eine Ansprechpartnerin wenn es sich um schulische oder persönliche Probleme handelt  und unterstütze bei der Bewältigung von Konflikten.

Alle Anliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ich unterliege der Schweigepflicht und werde Informationen nicht weiter geben.

Zu meinem Aufgabengebiet gehören schwerpunktmäßig

  • Beratung  der  Schülerinnen und Schüler, sowie der Erziehungsberechtigten und Lehrkräften
  • Förderung von Schülerinnen und Schülern in ihrer persönlichen und schulischen Entwicklung, u. a. in Form von Einzel- und Gruppenarbeit
  • Mitwirkung in Unterrichtsprojekten
  • Netzwerkarbeit und Kontaktvermittlung
  • Beratung und Unterstützung rund um das Thema  „Bildung und Teilhabe“

Bildung und Teilhabe:

Das Bildungs- und Teilhabepaket fördert und unterstützt gezielt Kinder und Jugendliche, deren Eltern eine der folgenden Leistungen beziehen:

•Arbeitslosengeld II, bzw. Sozialgeld nach SGB II,

•Sozialhilfe nach SGB XII,

•Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz ,

•Kinderzuschlag nach BKGG

•Wohngeld

Folgende Leistungen können beantragt werden:

•Mittagessen in der Schule

•Lernförderung

•Teilnahme an Kultur, Sport, Freizeit (z.B. Sportverein, Musikschule)

•Tagesausflüge, Klassenfahrten

•Schulbedarf

•Schulbeförderung für Schüler ab Klasse 11

Weitere Informationen, die entsprechenden  Anträge sowie die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter beim Landkreis Diepholz erhalten sie unter folgenden Links:

 Die Antragstellung beim Landkreis Diepholz, der für die Entscheidung über den Antrag zuständig ist, muss in der Regel im Voraus erfolgen.

Wenden Sie sich bei Fragen hierzu gerne an mich.

Die Anträge können Sie auch bei mir im Büro erhalten.

Sprechzeiten:

Montags bis donnerstags am Vormittag zwischen 9 und 12 Uhr oder nach Vereinbarung

Telefon: 04271 9534-250

E-Mail: nadine.instenberg@gymnasium-sulingen.de