Benutzer:

Passwort:

 

Italienaustausch 

Wer sollte sich als Teilnehmer bewerben? 

(1 Woche in Italien + 1 Woche in Deutschland)

Allgemein

  • Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 9
  • du möchtest dein Englisch und evtl. dein Italienisch, Französisch oder Spanisch ausprobieren
  • du bist offen und neugierig auf ein anderes Land
  • du möchtest nicht nur als Tourist in Italien sein, sondern hautnah erleben, wie man in einer italienischen Familie lebt
  • du probierst auch anderes Essen als von zu Hause aus gewohnt - aber italienisches Essen ist super!
  • du möchtest mit einem italienischen Partner über einen längeren Zeitraum vor, während und vielleicht auch nach dem Austausch kommunizieren (WhatsApp, E-Mail, Telefon etc.)
  • du möchtest in der Freizeit etwas mit deinem Partner und anderen italienischen und deutschen Schülern unternehmen
  • wenn ihr euch besonders gut versteht, könnt ihr euch später privat in Italien oder Deutschland wieder treffen
  • du kannst dich für historische Gebäude wie Kirchen, Burgen usw. interessieren (Italien ist bekannt für sein reiches kulturelles Erbe)
  • du bist interessiert und offen für alle in Italien und Deutschland angebotenen Aktivitäten und Besichtigungen während des Austauschs
  • du hast Lust auf eine Flugreise, auch wenn du evtl. vorher noch nicht geflogen bist
  • du bist in der Lage, dich in eine Gruppe einzufügen und achtest auch auf andere in der Gruppe
  • du beachtest die vorgegebenen Regeln

Gegenbesuch

  • Deine Eltern müssen einen italienischen Schüler/Schülerin aufnehmen wollen. Etwas englische Sprachkenntnisse sind hilfreich.
  • Du zeigst deinem italienischen Gast, wie man in einer deutschen Familie lebt. Du kannst ihn oder sie auch zu deinen ganz normalen Aktivitäten mitnehmen.
  • Wir unternehmen viel auch außerhalb der Schulzeiten. Deshalb ist es evtl. einige Male erforderlich, dass eure Eltern zur Schule hinbringen oder abholen müssen (oder wenn ihr in eurer Freizeit etwas mit den anderen unternehmt).
  • An einigen Tagen benötigt ihr Lunchpakete und am Abschlussabend wird ein kulinarischer Beitrag zum Buffet organisiert.
  • du bist engagiert und bereicherst den Austausch durch eigene Ideen und Übernahme einer der vielen anfallenden kleinen Aufgaben:
    z.B. Musizierbeiträge, Fotos machen, Kurzvideos zusammenstellen, Helfen beim Dekorieren, Auf- und Abbauen oder du hilfst z.B. bei der Gestaltung der Webseite des Austauschs mit