Benutzer:

Passwort:

 

Wartung der Wetterstation

 Davis Vantage Pro 2

In diesem Artikel wird die notwendige regelmäßige Wartung der Wetterstation auf dem Dach dokumentiert, wo u.a. Hinterlassenschaften der von Frühjahr bis Herbst besonders aktiven Sulinger Vogelwelt entfernt werden müssen. Um diesem entgegenzuwirken, sahen wir uns schließlich gezwungen, einen "Taubenschreck" zu installieren.

Zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit müssen Verschmutzungen vom Regensensor, vom Anemometer sowie von der Solarzelle entfernt werden.

 
 

Der Vogel, in Fachkreisen auch als "Vogel" bekannt, symbolisiert die Wichtigkeit von richtigen Messungen und der Ausgewogenheit der Natur, weswegen wir ihn nun offiziell zu unserem Maskottchen erklärt haben.

Im weiteren erkennt man, weshalb die Säuberung und Wartung der Wetterstation für gute Messergebnisse wichtig ist.

 

  

Juli 2020

Um unser Taubenproblem zu lösen, und um unser Maskottchen zukünftig von der Station fernzuhalten, hat unser ehemaliger Hausmeister Herr Horstmann uns eine Drahtkonstruktion, den "Taubenschreck", hergezaubert. Aufgrund dessen ist unser Reinigungsaufwand drastisch gesunken und wir sind in der Lage, präzisere Messwerte zur Verfügung zu stellen.

 

 

Wartung Januar 2020

  

Reinigung der Wetterstation, des Fensters, des Fußbodens und der Treppe, Mai 2018

 

Einführung der neuen Mitglieder, Januar 2018

Die neue Wolkenkamera

Montage des Taubenschrecks, September 2016

Montage des Taubenschrecks, September 2016

Wetterstation im Winter

Wetterstation im Winter

 

Wartung Dezember 2015

Wartung Juni 2015, nach Umbau des Dachbodens

Wartung Oktober 2014