Benutzer:

Passwort:

 

Fachbereich Darstellendes Spiel

Herzlich willkommen auf den Seiten der Fachschaft Darstellendes Spiel!

 

  T E A M A R B E I T  
  H U M O R V O L L    
  E M O T I O N E N    
F A N T A S I E        
  T O L E R A N Z      
F E E D B A C K        
  R E S P E K T        

Das Fach Darstellendes Spiel bietet den Schülerinnen und Schülern im 11. und 12. Jahrgang an, Unterrichtserfahrungen einer anderen Art zu machen und Teil der Theaterwelt zu werden. Mit Hilfe von Fantasie und theaterästhetischem Handwerkszeug können sie in Gruppen sowohl fiktive als auch reale Geschichten auf der Bühne erzählen und dabei unterschiedliche Theaterformen kennenlernen und mit ihnen experimentiern. So gibt es neben dem "klassischen" Drama beispielsweise auch die Pantomime, das Tanz-, Figuren-, Masken- und Schwarzlichttheater sowie das Schattenspiel. Durch die räumliche Anbindung des Sulinger Stadttheaters an das Gymnasium Sulingen kann Theaterarbeit zudem direkt auf einer gut ausgestatteten Bühne durchgeführt werden.

Darstellendes Spiel ist in der Einführungs- und Qualifikationsphase ein eigenständiges künstlerisches Fach im musisch-künstlerischen Aufgabenfeld. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem kreativen Handeln, das im Rahmen eines Gruppenprojektes auf ein ästhetisches Produkt hinzielt. Das Ergebnis kann in einer Aufführung (öffentlich / nicht öffentlich) sichtbar gemacht werden.

Darüber hinaus reisen die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer durch die Epochen der Theatergeschichte und lernen den Ursprung des Theaters kennen.