Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Sozialpraktikum 2017

Wie jedes Jahr, fand das Sozialpraktikum für die neunten Klassen des Gymnasium Sulingen statt. Vom 1.6 bis zum 15.6.17 konnten die Schüler und Schülerinnen in einige soziale Berufe hineinschnuppern.

Es wurden hauptsächlich Kindergärten, Seniorenheime und Krankenhäuser besucht. Aber auch Einrichtungen, wie die Lebenshilfe oder Horte wurden von zahlreichen Praktikanten unterstützt. Die Meinungen von den Schülerinnen und Schülern, die Kindergärten besuchten, waren größtenteils positiv. „Es war eine schöne Erfahrung“, sagten einige. „Ich wurde viel selbstständiger und lernte viele interessante Lebensgeschichten kennen“; erzählte eine Schülerin von ihrer Zeit im Seniorenheim. Es braucht viel Zeit, um die Senioren zu verstehen und mit ihnen umzugehen. Einige Praktikanten des Krankenhauses waren der Meinung, dass man für die Krankenpflege gemacht sein muss.

Insgesamt fanden die meisten Schülerinnen und Schüler ihr Sozialpraktikum sehr lehrreich. Vor allem fiel ihnen auf, wie die soziale Arbeit oft unterschätzt wird. Auch wenn nicht alle Schülerinnen und Schüler ihren Sozialpraktikumsplatz als Job für später haben möchten, haben sie trotzdem in dieser Zeit viel Neues und Interessantes gelernt.

Im Anschluss an die Präsentation wurden die besten Präsentationen, die sowohl mit ihren Plakaten als auch mit ihren Vorträgen überzeugen konnten.

Text: Schülerinnen und Schüler des Sozialpraktikums

Bildergalerie

Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das gewünschte Bild klicken