Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

7. BaSulOs-Tag in Sulingen - Wasserqualität im Wasserwerk und im Labor

Im Rahmen der Kooperation der MINT-Gymnasien aus Bad Nenndorf, Osnabrück und Sulingen trafen sich 24 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern in Sulingen zum Thema Wassergewinnung und Wasserqualität. Fachinformationen erhielt die Gruppe bei einem Vortrag im Wasserwerk Nechtelsen. Bei einer anschließenden Führung durch die Anlagen zur Wassergewinnung wurde alles praktisch in Augenschein genommen. Für alle Schülerinnen und Schüler waren viele Aspekte der Wassergewinnung neu, obwohl alle täglich Wasser nutzen und die gute Qualität unseres Wassers voraussetzen.

Nach einem Mittagessen in der Mensa des Gymnasiums ging es zu den Experimenten zur Wasseranalytik ins Labor der Chemie. Gearbeitet wurde in schulübergreifenden Gruppen zu den Themen:

• Sauerstoffbestimmung mit der Winkler-Methode

• Nitratbestimmung mit Aquanal und Fotometer (Spektren, Eichgerade, Messung)

• Wasserhärte mit Educase (Mg, Ca, gesamt) von Rohwasser, Leitungswasser, Mineralwasser

• Wasseranalytik weiterer Parameter von Roh-, Oberflächen-, Leitungs- und Mineralwasser

Die Schülerinnen und Schüler führten die Experimente unter Anleitung der Chemielehrer durch und präsentierten die Ergebnisse zum Abschluss. Frau Maschmann sorgte für gute Laune mit Kuchen und Getränken in den Arbeitspausen. In der Abschlussbesprechung war Herr Köhn, der MINT-Beauftragte am Gymnasium Sulingen, über die überwiegend positiven Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler sehr erfreut. Herr Düker und die beteiligten Koordinatoren der anderen MINT-Schulen planen bereits die folgenden Treffen für den Herbst und das nächste Jahr.