Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Brief des Kultusministers

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

bisher ist unsere Schulgemeinschaft von einer COVID-19-Infektion verschont geblieben. Aber die Fälle, die es in den umliegenden Schulen gegeben hat, zeigen uns, wie schnell sich das ändern kann. Bleiben Sie daher so aufmerksam wie bisher! Auch wenn unsere strenge Auslegung zum Umgang mit Krankheitssymptomen für Sie als Eltern eine zusätzliche Belastung sein könnte, scheint sich dieses Verfahren doch bewährt zu haben. Unterstützen Sie bitte weiter unsere Schule, indem Sie Ihre erkrankten Kinder zuhause behalten, denn damit tragen Sie dazu bei, dass unser Unterricht möglichst störungsfrei ablaufen kann.
Ihr Beitrag zum Gelingen des eingeschränkten Regelbetriebs wird auch in einem Brief unseres niedersächsischen Kultusministers Herrn Grant Hendrik Tonne gewürdigt, auf den ich Sie an dieser Stelle aufmerksam machen möchte. Sie können sich den Brief hier herunterladen.

Mit freundlichen Grüßen
Dagmar Gerding
Schulleiterin

Verfasser: Stephan Timpke