Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Vorsitzender Sven Mörker übergibt Siegerpreis des Fördervereins an die 5e

Bereits vor den Sommerferien durfte sich die damalige Klasse 5e über einen Gutschein von 100 € für die Klassenkasse freuen, den der Vorsitzende des Vereins der Eltern und Freunde des Gymnasiums Sulingen überreichte. Wie in jedem Schuljahr warb der Verein insbesondere im 5. Jahrgang um neue Mitgliedschaften auf dem allerersten Elternabend, wobei sich dann im Laufe des Schuljahrs eine Siegerklasse mit den meisten Neueintritten herauskristallisierte, die 5e. „Wir konnten den Preis gut für unseren Klassenausflug gebrauchen“, freuten sich Klassensprecher Lennard und Klassensprecherin Joy über das Geld.

Auch zu Beginn dieses Schuljahrs warb der Elternverein wieder in Person eines Vorstandsmitglieds auf den ersten Klassenelternabenden der 5. Klassen um Neuanträge. Es lohnt sich im Sinne der Kinder, mit einem Beitrag von mindestens 10 € dabei zu sein, denn es kommt der Schulgemeinschaft zugute. Immer wieder werden schülernahe Projekte, wie Theaterworkshops oder der Schulgarten, sowie besondere Ausstattungen und Einrichtungsgegenstände, wie ein Defibrillator oder Möbel für die neue Bibliothek, vom Verein finanziert. Der Verein der Eltern und Freunde bedankt sich deshalb bei allen Mitgliedern, die diese Investitionen ermöglichen, und ganz besonders bei denen, die im vergangenen Schuljahr neu dazugekommen sind. Und nicht vergessen, liebe 5. Klassen: Auch in diesem Jahr findet der Wettbewerb um die meisten Neuanmeldung für den Förderverein innerhalb eures Jahrgangs statt. Wer weiß, vielleicht gewinnt ja gerade eure Klasse!

Bild:

Lennard und Joy zeigen die 100 € - Spende des Fördervereins an der Europa - Statue, um sie herum gruppiert die Klasse 5e, links der Vorsitzende des Fördervereins Sven Mörker, rechts hinten Klassenlehrer Marc-Stefan Thews