Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

„THE 80’s – What a feeling“ - Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums und der Realschule laden ein

Zum vierten Mal findet im Sulinger Stadttheater der Tanzabend des Gymnasiums Sulingen unter der Leitung von Frau Steinhausen statt. Dieses Jahr unter dem Motto „THE 80’s – What a feeling“.

Vier Tanz-AGs des Gymnasiums (Ltg.Lea Rohlfs, Alicia Schur, Antonia Hübsch, Yannick Pélanchon, Kim-Nadine Meyer, Justina Post), die Gruppe „Next Generation“ (Ltg. Alexander Könemann), zum ersten Mal zwei AGs der Realschule (Ltg. Tatewik Magagelowa unterstützt von G. Leymann) und die Rockband „Frontbeat 2.0“ des Gymnasiums (Ltg. G. Biermann) haben in den letzen Monaten an dieser „Zeitreise“ gearbeitet und ein sehenswertes Programm auf die Beine gestellt. Auch wird das Musicalprojekt „Der König der Löwen“ (Ltg. G. Steinhausen, G. Biermann) wegen des großen Erfolges beim Musikwettbewerb „RoSa“ nochmals aufgeführt.

Zuschauer können auf einen gelungenen Abend am 20. Mai um 19 Uhr im Stadttheater hoffen. Eintrittskarten werden ab dem 13. Mai in beiden großen Pausen jeweils in der Aula des Gymnasiums und der Realschule für 2,50 € verkauft.

Tanzsolisten beider Schulen, die an der Show „THE 80’s – What a feeling“ teilnehmen möchten, werden gebeten ihre Beiträge bei einem Casting am 6. Mai ab 13.15 Uhr im Theater vorzuführen. Fragen können an Frau Steinhausen gerichtet werden.

A. Könemann, 11E

Verfasser: Timpke