Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Anika Ackermann gewinnt internationalen Comenius-Logo-Wettbewerb

Anika Ackermann aus Frau Gutmanns Kunstkurs (13. Jahrgang) siegt im europaweiten Logo-Wettbewerb. Schülerinnen und Schüler aus fünf Ländern (Ungarn, Malta, Polen, Türkei und Deutschland) haben jeweils in nationaler Vorausscheidung ihre Ländersieger gewählt, bevor die Delegationen der fünf am Comenius-Projekt teilnehmenden Länder Anfang März in Ungarn das Siegerlogo auswählten. Die meisten Stimmen entfielen dabei auf den deutschen Beitrag von Anika Ackermann vom Gymnasium Sulingen. Das ausgewählte Logo wird von nun an auf allen offiziellen Dokumenten sowie den einzelnen Webseiten des Comenius-Projekts SESOF (Saving Energy ... Saving our Future) verwendet werden. Anika Ackermann durfte sich über einen Buch- sowie einen Kinogutschein als nationalen Siegerpreis freuen. Die drei weiteren Sulinger Schüerinnen, die Vorschläge eingereicht hatten (siehe den Link unten), erhielten als Anerkennung ihrer phantasievollen Beiträge ebenfalls einen Kinogutschein. Als Europasiegerin gewinnt Anika zusätzlich je einen Bildband der einzelnen teilnehmenden Länder in englischer Sprache und erhält ein offizielles Siegerzertifikat.

 

 

 

Die 5 nationalen Siegerlogos

Alle Logo-Entwürfe des Gymnasiums Sulingen

Comenius Home Page des Gymnasiums Sulingen

 

Verfasser: Knispel

Bildergalerie

Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das gewünschte Bild klicken