Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

WPU-Kurs Gesellschaftswissenschaften: Erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung

Im Rahmen eines Wettbewerbs der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat der WPU-Kurs Gesellschaftswissenschaften/Sozialkompetenz der Jahrgangsstufe 8 unter der Leitung von Herrn Kotterba im letzten Schuljahr eine Wandzeitung zum Thema Vandalismus entwickelt. Begonnen wurde mit einer Internet-Recherche, um sich erst einmal grob zu informieren. Dann erarbeiteten die Teilnehmer des Kurses eine eigene Definition. Anschließend erstellten die Schüler einen Fragebogen, um sich die Meinung der Passanten zu Vandalismus anzuhören. Außerdem besichtigten sie verschiedene öffentliche Plätze in Sulingen (Hauptschule, Skateranlage, Lange Straße)  und untersuchten sie auf Schäden.  Danach wurden verschiedene Busunternehmen besucht, um sich über Vandalismus im Nahverkehr zu informieren. Zu guter Letzt erstellten die Schüler und Schülerinnen des Kurses aus den gefundenen Informationen ein Diagramm, um die Verhältnisse der Schäden zu verdeutlichen. Die erarbeiteten Ergebnisse wurden als Wettbewerbsbeitrag eingeschickt. Die Schüler zeigten viel Freude am Projekt und arbeiteten mit viel Engagement. Durch Losglück kam der Kurs zu einem Preisgeld in Höhe von 100 € und einem Schulplaner von der bpb für jeden Kursteilnehmer.

 

Jonas Bartels

Verfasser: Timpke