Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Deutschlands beste Physik-Talente gekürt - Marcel Ernst ist im nationalen Finale

Deutschlands beste Nachwuchsphysiker traten in der vergangenen Woche im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen im Auswahlverfahren für die Internationale Physik Olympiade gegeneinander an – unter ihnen Marcel Ernst vom Gymnasium Sulingen. Die 51 Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 19 Jahren hatten sich unter bundesweit 450 Kandidaten qualifiziert. In Göttingen mussten sie ihr Können in theoretischen und experimentellen Klausuren beweisen. Marcel Ernst zählt zu den 15 Besten – sie treten im April noch einmal gegeneinander an, um das fünfköpfige Team zu ermitteln, das Deutschland im Juli bei der 42. Internationalen Physik Olympiade in Bangkok, Thailand, vertreten wird.

Aus der Sulinger Kreiszeitung vom 07.02.2011 

Verfasser: Timpke