Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Eine außergewöhnliche Leistung

Kreisbestenwettkämpfe in der Leichtathletik

 

Trotz schlechter Wettervorhersagen fanden am Mittwoch, den 29.06.2011, die Kreisbestenwettkämpfe der Schulen aus dem Landkreis Diepholz im Sulinger Sportpark statt. Die Teilnehmer führten einen Dreikampf durch, in dem sie selber eine Wurf-, Sprung- und Laufstrecke wählten. Am Ende wurden die erreichten Ergebnisse in Punkte umgerechnet und addiert.

Unsere Schule war durch 14 Jungen und 3 Mädchen bei diesem Wettkampf vertreten. Die Wettkämpfe verliefen gut organisiert und reibungslos ab.

Am Ende warteten die Kinder voller Spannung auf die Bekanntgabe der Ergebnisse. Die Mädchen und Jungen unserer Schule erkämpften 5 Sieger- und 12 Ehrenurkunden.

Eine außergewöhnliche Leistung erreichte Johannes Hain aus der Klasse 5b. Er hatte 1202 Punkte erkämpft und wurde mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde er an diesem Tag bester Teilnehmer aus allen Altersklassen. Mit 327 Punkten lag er über der Norm für eine Ehrenurkunde, was außergewöhnlich hoch ist. Wir gratulieren Johannes zu dieser großartigen Leistung.

Kay-Uwe Groth

(Fachobmann Sport)

 

 

Verfasser: Knispel