Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Forum Philosophicum - Philosophie der Zeit

Am 16. Oktober fand im Gymnasium Sulingen wieder das jährliche Forum Philosophicum statt. In einem mit Schülern aus drei Gymnasien vollgepackten Saal sprachen vier Referenten zum Thema „Philosophie der Zeit“. Die Leitung hatte Studienrätin Sibylle Mahrdt-Hehmann. 

Zunächst sprach Prof. Bernd Lindemann von der Universität des Saarlandes zum Thema „Biologie der Zeit und die Innere Uhr“. Der zweite Sprecher, Prof. Sandro Nannini von der Universität Siena, war per Video-Konferenz zugeschaltet. Er bearbeitete das anspruchvolle Thema „Zeit und Bewusstsein“ unter besonderer Berücksichtigung der Relativitätstheorie. Danach referierten Frau SR Mahrdt-Hehmann über „Zeit und Seele bei Aristoteles“ und Dr. Lothar Knatz über Aspekte der „Ästhetischen Zeit in uns“.

Eine lebhafte Diskussion, überwiegend von den Schülern bestritten und unter anderem den „Unbewegten Beweger“ thematisierend, den „Gott der Philosophen“, beschloss die Veranstaltung. Das Forum Philosophicum wird fortgesetzt. Als Thema für 2015 wird „Kommunikation und Philosophie der Sprache“ ins Auge gefasst.

Verfasser: Timpke