Benutzer:

Passwort:

 

29.04.2015

Prüfungsplan mündliches Abitur

Liebe Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs, der Prüfungsplan für das mündliche Abitur wird am Donnerstag (30.04.) im Foyer veröffentlicht.
... mehr

26.04.2015

Fotoaktion 2015

In diesem Jahr werden von den Schülerinnen und Schülern Porträtaufnahmen für die neuen Schülerausweise angefertigt. Weiterhin werden Gruppenaufnahmen der Klassen mit der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer aufgenommen.
... mehr

24.04.2015

Ein Blick auf London aus 244 Metern Höhe - Spannende Englandfahrt des Gymnasiums Sulingen

Für 30 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs des Gymnasiums Sulingen ging es vor den Osterferien auf eine erlebnisreiche Sprachreise nach Südengland. Begleitet von ihren Lehrern Bernhard Middelberg und Gabi Steinhausen waren die Neuntklässler in Eastbourne für eine Woche zu Gast in englischen Familien.
... mehr

21.04.2015

Musik liegt in der Luft

...und besonders im Raum 202! Dort findet am Donnerstag, den 23.April um 17.00 Uhr, der traditionelle Musikalische Nachmittag statt. Alle sind hiermit herzlich eingeladen! L. ...
... mehr

21.04.2015

Frankreichaustausch 2015: Sulinger Gymnasiasten fuhren für eine Woche nach Mondoubleau - In dieser Woche Besuch der Franzosen in Sulingen

Der Frankreichaustausch 2015 bleibt für uns Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Am Dienstag, den 17.März 2015, begann alles mit einer 14 stündigen Busfahrt. Wir kamen gegen 22.00 Uhr am Collège Alphonse Karr in Mondoubleau an. Dort warteten unsere Gastfamilien schon auf uns, um uns in Empfang zu nehmen. Am nächsten Morgen trafen wir uns alle in der Schule wieder. Anschließend machten wir uns auf den Weg in das Rathaus von Mondoubleau, in dessen ...
... mehr

21.04.2015

Wartungsarbeiten Homepage

In den nächsten zwei Wochen werden Wartungsarbeiten auf unserewr Homepage vorgenommen. Dies kann zu Störungen unter anderem auch in der Anzeige des Vertretungsplans führen. Wir bitten um Verständnis. F. ...
... mehr

19.04.2015

Erster Italienaustausch mit Schule in Putignano (Apulien) - Gegenbesuch vom 22.-29. April

Zum 1. Schüleraustausch mit einer süditalienischen Schule in Putignano (Apulien) flog vom 16. bis 23. März eine Schülergruppe des Gymnasiums, bestehend aus 14 Mädchen und 4 Jungen der Jahrgänge 9 und 10, unter Leitung von Herrn Dr. Oelke und Frau Michelis. Die Lehrkräfte des Liceo Majorana Laterza organisierten ein interessantes Kulturprogramm für die deutschen Schüler und ihre italienischen Gastgeber der Deutsch-Klasse 2CL. So besuchten wir Bari und die Küstenstädte ...
... mehr

16.04.2015

Drei Teilnehmer bei der 1. Runde des bundesweiten MNU-Physikwettbewerbs

In diesem Jahr nahmen Julia Vielhauer, Janne Janzen aus dem 9. Jahrgang und Sebastian Troue (10. Jhg) erfolgreich an der 1. Runde des Wettbewerbs der Gesellschaft zur Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts teil. Die drei Physiker hatten zwei experimentelle Aufgaben  zu einer komplexen elektrischen Schaltung und zu einem Drehpendel zu bearbeiten. Eine weitere theoretische Aufgabe forderte die Teilnehmer bei einer Mondfinsternis auf dem Mars. Alle drei ...
... mehr

14.04.2015

Sprechstunde der Berufsberaterin am 16.04.

Liebe Schülerinnen und Schüler, es gibt noch freie Termine für die nächste Sprechstunde der Berufsberaterin am 16.04.2015. Bitte tragt euch in die Liste gegenüber von Raum 015 ...
... mehr

14.04.2015

Verschuldung - Expertengespräch der Klasse 8d mit Herrn Benesch von der Schuldnerberatung Twistringen

Welche privatwirtschaftlichen Folgen kann Verschuldung für Betroffene haben? Worin besteht der Unterschied zwischen Privat- und Regelinsolvenz? Was ist ein Vollstreckungsbescheid? Wie verläuft ein Insolvenzverfahren? Bereits zum zweiten Mal war Matthias Benesch von der Schuldnerberatung des Caritasverbandes Twistringen zu Besuch bei uns an der Schule, um diese Fragen im Rahmen des Politik-Wirtschaftsunterrichts zu klären. In der dritten und vierten Unterrichtstunde hat ...
... mehr

12.04.2015

Zweite Runde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt“: Lukas Siedenberg erreicht den ersten Platz

Wir sind getrennt mit Bus und Bahn nach Achim gereist und haben uns dort am Bahnhof getroffen. Von da aus sind wir mit anderen Teilnehmern des Wettbewerbs zum Gymnasium am Markt gegangen und pünktlich um 10:45 Uhr angekommen. Wir wurden alle vom Schulleiter des Gymnasiums in der Aula begrüßt und danach in zwei Gruppen eingeteilt, da wir in unterschiedliche Räume mussten. Dort angekommen haben wir die Klausur um 11:00 Uhr begonnen und durften sie dann zweieinhalb ...
... mehr