Benutzer:

Passwort:

 

Aktuelles

26.07.2022

Grabowski: „Würden Tradition gern fortsetzen“ - Vernissage im Sulinger Amtsgericht: Abiturientinnen stellen Kunstwerke aus

Viele Stunden haben die jungen Frauen im Laufe eines Jahres an den Kunstwerken gearbeitet – jetzt können diese öffentlich bewundert werden. Das Amtsgericht Sulingen eröffnete seine zweite Kunstausstellung.
... mehr

15.07.2022

Verabschiedungen von Dr. Mechthild Baar, Dr. Fritz Hasselhorn und Jürgen Düker in den Ruhestand

Mit Ablauf des Schuljahres verabschiedet das Gymnasium Sulingen Dr. Mechthild Baar, Dr. Fritz Hasselhorn und Jürgen Düker in den Ruhestand. Im Rahmen einer Dienstbesprechung händigte Schulleiterin Dagmar Gerding die Urkunden des Landes Niedersachsens für die künftigen Ruheständler aus. Dem Dank der Schulleiterin schlossen sich auch die Vertreter der jeweiligen Fachschaften und des Kollegiums mit launigen Grußworten an.
... mehr

15.07.2022

Defibrillator für das Gymnasium Sulingen - Förderverein unterstützt Erste Hilfe

Der Verein der Eltern und Freunde des Gymnasiums Sulingen e.V. freut sich, das Gymnasium Sulingen mit einem Defibrillator ausstatten und damit einen weiteren Baustein in Sachen Erste Hilfe unterstützen zu können.
... mehr

15.07.2022

Informationen für ukrainische Schüler*innen zum Wiederbeginn des Unterrichts

Новый учебный год начинается в четверг, 25.08.2022. Все ученики приходят в этот день к первому уроку, в 7.50 утра, в свой класс.
... mehr

14.07.2022

Auszeichnung für die besten Zeugnisse

Die Schülerinnen und Schüler mit den besten Zeugnissen wurden von Schulleiterin Dagmar Gerding gemeinsam mit den beiden Mittelstufenkoordinatoren Kay-Uwe Groth und Henning Moje am letzten Schultag ausgezeichnet. Alle haben durchgängig sehr gute Leistungen erreicht. Als Dank wurde ihnen jeweils ein Buchgutschein über 15 € ausgehändigt. Aufsteigend nach den Klassen waren dies Levke Ostermann (5e), Leni Fischer, Tamina Hansing (beide 6b), Finn Schünemann (8b), Anna Mohr (8c) sowie Lena Dahms, Nina Lenz und Saskia Lenz (jeweils 10e).
... mehr

Wichtige Informationen zur Infektionslage

Aktuelle Informationen aus dem Kultusministerium

Ministerbriefe zum Start der Sommerferien

An unserer Schule gelten folgende Regelungen:

Das Betreten der Schulgebäude ist für alle Personen, bei denen ein Verdacht oder eine positive Testung auf eine Infektion mit COVID-19 besteht, untersagt.
Alle Personen, die auf ein Testergebnis warten, haben ebenfalls keinen Zutritt zu den Schulgebäuden.
Es gilt für Teilnehmer*innen an den Klassenkonferenzen die 2G+-Regelung. Nicht geboosterte Personen müssen daher ein tagesaktuelles, negatives Testzertifikat mitbringen.

Verhalten bei einem positiven Testergebnis

Alle Schülerinnen und Schüler melden ein positives Testergebnis unverzüglich dem Sekretariat der Schule über das Kontaktformular für eine Krankmeldung. Das Sekretariat informiert dann die Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer.

Weiterführende Informationen

  • Aktuelle Informationen zur Infektionslage finden Sie hier.
  • Niedersächsische Quarantäneverordnung
  • Schulinterner Hygieneplan
  • Ministerbriefe


  • Termine

    Do, 14.07.2022 - Mi, 24.08.2022
    SOMMERFERIEN

    Auszeichnungen

    Erasmus+ Projekt
    Das nationale Excellence-Schulnetzwerk
    Europaschule seit August 2000
    Hochbegabung fördern
    Schule ohne Rassismus
    Umweltschule in Europa
    Jugend debattiert