Benutzer:

Passwort:

 

Allgemein

Ein erlebnisreicher Tag bei der Europachorakademie

Am 17. November besuchten über 60 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums in Begleitung von Herrn Ehlers, Herrn Thews, Frau Steinhausen und Frau Böhmer den Workshop der Europachorakademie zum Thema Romantik in der Glocke in Bremen.

Nachdem wir einen einstündigen Einblick in die Probe des international auftretenden Europachores erhalten hatten, wurden wir in die Gruppen Chor, Tanz, DSP, Kunst und kreatives Schreiben eingeteilt und konnten dort viele neue und interessante Erfahrungen in den einzelnen Fachgebieten sammeln.

„Es ist einfach unglaublich, wie konzentriert und schnell wir ein nicht ganz leichtes Lied  einstudiert haben!“, staunt Jenny Dreger, die mit dem Chor auf der Bühne der Glocke proben durfte. Auch die Teilnehmer des DSP-Kurses waren begeistert, da sie mit einer professionellen Schauspielerin der Shakespeare-Akademie kurze Szenen einstudieren konnten, während die Tänzerinnen sich im Himmelssaal des Hilton Hotels vom „Tanzwerk Bremen“ nützliche Tipps geben ließen.

Eines der vom Chor einstudierten Lieder wird auch auf dem nächsten Schulkonzert im Februar 2010 vorgetragen.

 

Alexander Könemann

Verfasser: Timpke